Richtige Lagerung verlängert die Lebensdauer

Die Lagertemperatur soll unter 25°C betragen und die Schläuche sollten nicht in ummittelbarer Nähe von Wärmequellen aufbewahrt werden.
Die relative Luftfeuchtigkeit soll 70% nicht überschreiten.

Der Lagerraum soll vor Sonnenlichteinfall geschützt sein. Ozon- und UV-Einwirkung beeinträchtigen die Lebensdauer des Schlauches.

Es sind jeweils die ältesten auf Lager befindlichen Schläuche oder Leitungen zuerst zu verwenden.

Nähere Angaben siehe ISO 8331.

 

 

Kontakt

Semperflex Hydraulics
Fr. Ilse Teix
T +43 2630 310 201
Email senden

Semperflex Industrial
Fr. Ute Holzer
T +43 2630 310 388
Email senden